Die AS freeform GmbH wurde 2018 von Alexander Schein gegründet, mit 20 Jahren Berufserfahrung in der Bauteilkonstruktion von Kunststoffteilen für die Automobilindustrie.

 

 

Mit der im Feb. 2019 installierten additiven Fertigungsanlage HP Jet Fusion 4200 können nun aus dem thermoplastischen Kunststoff PA12 einzelne Prototypenteile, ganze Prototypen- Generationen (Stückzahl 100+) und Kleinserien gefertigt werden. Optimal für die Automobilindustrie, Maschinenbau,.. und viele weitere Branchen geeignet. Darum vertrauen auch große Automobilhersteller auf diese Produktionsanlage.

 

 

Mit unseren langfristigen Servicepartner Fa. BIBUS Austria werden unsere Maschinen bestmöglich gewartet. Originale, zertifizierte Materialien von HP garantieren hohe Prozesssicherheit und Bauteilequalität.

 

 

Die additive Fertigung bietet neue Möglichkeiten der Bauteilgestaltung, mit fast uneingeschränkter Designfreiheit.

 

Mit der HP Jet Fusion 4200 gefertigte Prototypenteile sind durch die annähernd gleichen technischen Eigenschaften in XYZ, hoher Maßhaltigkeit und Temperaturbeständigkeit, sehr nahe an den technischen Eigenschaften von Spritzgussteilen. Durch die werkzeuglose Fertigung jederzeit änderbar, innerhalb weniger Tage herstellbar. Anwendungen als Kleinserie sind auch noch nach Jahren exakt gleich reproduzierbar, somit ist eine Ersatzteileversorgung langfristig möglich, auch bei geringen Stückzahlen und hoher Variantenvielfalt.

 

 

Hohe Prozesssicherheit, Bauteilequalität und Reproduzierbarkeit.

 

 

Testen Sie uns!